Home Sprachkurse Berufsbezogene Sprachförderung
Berufsbezogene Sprachförderung Drucken E-Mail

Freie Plätze - Anmeldung möglich!bamf logo

Die Berufssprachkurse bauen auf den Integrationskursen auf. Sie dienen dem berufsbezogenen Spracherwerb, um die Chancen auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt zu verbessern. Die Berufssprachkurse richten sich an dauerhaft in Deutschland lebende Ausländer (insbesondere auch: Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive), an Unionsbürger und an deutsche Staatsangehörige, die nicht über ausreichende deutsche Sprachkenntnisse verfügen. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die noch eine Schule besuchen, dürfen nicht teilnehmen.

Eine Übersicht der aktuellen Angebote für Berufssprachkurse finden Sie hier: LINK zu KURSNET

 


 Ansprechpartner für die Anmeldung:

Frau Lindner

Telefon: 03461 / 82 15 - 14

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Frau Dr. Shirnow

Telefon: 03461 / 82 15 - 32

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Frau Jaroschenko

Telefon: 03461 / 82 15 - 13

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.