INQA-Audit Drucken E-Mail

logo2Wir unterstützen Sie als Prozessbegleiter im INQA-Auditierungsverfahren.

Das INQA-Audit Zukunftsfähige Unternehmenskultur ist ein Angebot der Initiative Neue Qualität der Arbeit.

Das Auditierungsprogramm begleitet Unternehmen ab 10 Beschäftigten und jeder Rechtsform bei personalpolitischen Verbesserungen. Gemeinsam mit erfahrenen Prozessbegleiterinnen und Prozessbegleitern aus der Region entwickelt dabei eine betriebliche Projektgruppe aus Beschäftigten, Betrieb- und Personalrat und Geschäftsführung individuelle Lösungen für die Herausforderungen der Arbeitswelt von heute und morgen.

Am Ende des zweistufigen Auditierungsprozesses werden die teilnehmenden Unternehmen mit einer Abschlussurkunde ausgezeichnet und können sich so auch nach außen als zukunftsfähige Arbeitgeber positionieren.

Das INQA-Audit wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert und wurde in enger Zusammenarbeit von der Bertelsmann Stiftung, dem Demographie Netzwerk e.V. (ddn) und dem Institut „Great Place to Work“ entwickelt.

Frau Angelika Pietzsch führt Sie als Prozessbegleiterin durch das INQA-Audit. Weitere Fragen beantwortet sie Ihnen gern unter folgenden Kontaktdaten:

Ansprechpartnerin:

Angelika Pietzsch
Prozessbegleiterin

Telefon: 03461 / 82 15 - 0 oder - 38

Funk: 0172 /37 35 610

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


 Veranstaltungshinweis

"Ausgezeichnet! Attraktive Zertifikate für eine moderne Unternehmenskultur"  (Workshopreihe "Attraktive Arbeitgeber" der IHK Erfurt)

am 08.11.2017, 09:00 bis 13:00 Uhr

Angelika Pietzsch referiert im Rahmen dieses Workshops zu den Themen INQA-Audit und Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber"

Veranstaltungsdetails und Anmeldeinformationen finden Sie hier.


Weiterführende Informationen zum Audit finden Sie auch unter www.inqa-audit.de