Home
Drucken E-Mail

Herzlich willkommen bei der BVU GmbH

 

Aktuelle Informationen anlässlich der Corona-Krise

 

 

virus-4810549 640 

 

Übergang zum regulären Geschäftsbetrieb

Die aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 erlauben uns, unter Einhaltung klarer Verhaltens- und Hygieneregeln schrittweise zum regulären Geschäftsbetrieb zurückzukehren.

Seit dem 11. Mai setzen wir dies bereits in unseren Betriebsstätten in Sachsen-Anhalt um. Ab Montag, den 25.05.2020 können nun auch unsere Betriebsstätten in Artern und Nordhausen (Thüringen) nachziehen und ihre Türen wieder für den Teilnehmer- und Publikumsverkehr öffnen.

Ein Teil unserer Leistungen wird jedoch weiterhin nur über alternative Kommunikations- und Vermittlungsformen zu erbringen sein – zum Schutz der Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter und zur Vermeidung von Infektionsketten.

Sind Sie Teilnehmer/in an Maßnahmen, Kursen oder Projekten der BVU GmbH und möchten wissen, wann und in welcher Form es aktuell für Sie weitergeht? Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in den Betriebsstätten werden Sie persönlich darüber informieren.

Für Teilnehmer/innen von Sprachkursen gilt: Ab dem 02.06.2020 finden alle Sprachkurse wieder direkt bei der BVU GmbH statt. Ihr Kursleiter informiert Sie über den genauen Starttermin!

 

08.05.2020 − Schrittweise Ermöglichung von Teilnehmer/innen-Präsenz in unseren Betriebsstätten

Im Zuge der aktuellen Regelungen beabsichtigen wir, die physische Präsenz von Maßnahmeteilnehmer/innen ab Montag, dem 11.05.2020 schrittweise wieder zu ermöglichen - in enger Koordination mit den zuständigen Bedarfsträgern und Ämtern und auf der Grundlage eines Schutz- und Hygienekonzepts, welches alle geltenden Regelungen und "SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandards" realisiert.

Dies gilt zunächst für ausgewählte Veranstaltungen in den Betriebsstätten der BVU GmbH in Sachsen-Anhalt. Maßnahmeteilnehmer, die dies betrifft, werden vorab persönlich über die gängigen Kommunikationswege kontaktiert, um alle Details abzusprechen.

 

16.04.2020 − Aussetzung von Präsenzveranstaltungen und Publikumsverkehr

Aufgrund der aktuell geltenden Verordnungen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus werden alle Präsenzangebote und der Publikumsverkehr in der BVU GmbH bis auf Weiteres ausgesetzt. Diese Regelung gilt in allen Betriebsstätten zunächst bis zum 03.05.2020.

Für Teilnehmer/innen geförderter Maßnahmen (ESF- und Landesmittel, Agenturen für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung) und andere Projektteilnehmer finden in dieser Zeit keine Veranstaltungen in unseren Räumlichkeiten statt.

Damit Sie unsere Service- und Unterstützungsangebote auch weiterhin nutzen können, werden alle sich bietenden alternativen Kommunikationswege ausgeschöpft, z.B. E-Learning-Angebote, Telefon, E-Mail, Postweg.

Die Mitarbeiter/innen sind in unseren Betriebsstätten auch weiterhin für Sie tätig und telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Über aktuelle Entwicklungen werden wir Sie persönlich auf den oben genannten Wegen und auf dieser Seite auf dem Laufenden halten.

Keine Sprachkurse bis zum 11.05.2020!